Close
[Preview] Essence Trend Edition „vintage district“

[Preview] Essence Trend Edition „vintage district“

LE-Vorschauen gibt es hier ja eher sparsam und ich möchte euch eigentlich auch nur die LEs ausführlich zeigen, die mich selbst begeistern. Im Moment finden sich ja meiner Meinung nach eher langweilige Limited Editions in den Regalen. „Siberian Call“ von Catrice finde ich fade und auch die „Neonaturals“ LE reißt mich nicht vom Hocker. Neonnagellacke gehörten für mich irgendwie in den Sommer, jetzt im Winter laufe ich gerne daran vorbei.
Dafür freue ich mich aber schon auf den Jänner, denn für das neue Jahr hat Essence „Vintage District“ angekündigt und bei den Promobildern hat sich bei mir ein ganz starkes ich-will-das-ganze-Zeug-Gefühl eingestellt. Folgende Produkte sind in dieser Trend Edition enthalten:
Das Blush.Wunderschön oder? Das Gold wird zwar nur Overspray sein, aber das ist so hübsch, ich würde es mir schon alleine zum ins Regal legen kaufen (ja, ich hab diesbezüglich einen echten Knacks!). 
Die beiden Lippenstifte bestehen aus Lippenstift und passendem Gloss, wobei beide Produkte gemeinsam oder extra getragen werden können. Das Rot interessiert mich auf jeden Fall. 
Blush: € 3,29  |  duo lipstick & gloss: € 2,99
Die drei Lidschatten haben, ebenso wie das Blush, eine tolle Optik. Die Frage ist nur, ob der Auftrag damit auch gelingt bzw. lässt man sich farblich dann ja eigentlich überraschen, wenn man die Farben mischt. Zum Angucken sicher toll, wie gut die praktische Verwendung ist, lässt sich jetzt noch nicht sagen. Ab zum Blush ins Regel damit.
Lidschatten: je € 1,99

Die drei Nagellacke sehen – zumindest hier auf den Promobildern – recht unspektakulär aus. Laut Pressetext handelt es sich beim Rot um Rostrot, was nicht uninteressant klingt. Das Grau hat einen leichten Schimmer, das werde ich mir auch ansehen.
Nagellacke: je € 1,79

Hochglänzender Gel Look Topcoat und Nail Art Decoration Kit. Interessant beim Nailart Kit sind sicher die kleinen Kügelchen, mit der man eine Perlenmaniküre mal günstig ausprobieren kann. Klingt beides für mich interessant und ist sicher einen Blick wert.
Top Coat: € 1,6|  Nail Art Kit je € 2,49
Die Gelliner sind im Set mit dem Pinsel erhältlich. Türkis sieht toll aus, aber für mich für den Alltag leider zu bunt.
Gel Eyeliner Set je € 2,49
Wie findet ihr die LE? Ich werde ganz sicher nach dem Blush und den Nailart Kits ausschau halten. Auch der Top Coat und der rote Lippenstift sowie der rote Lack interessieren mich. Farblich lässt sich die LE schwer abschätzen, weil die Promobilder oft ziemlich von den letztendlichen Produkten abweichen. Aber ansehen werde ich mir die Dinge auf jeden Fall. Ich prognostiziere, dass der Run auf das Blush, welches sicher das Highlight der LE ist, gewaltig sein wird. Was meint ihr?

6 comments

  1. OMG! diese nail art decoration kits muss ich haben!

  2. das wollte ich auch gerade eben sagen. die nail art kits muss ich auch haben. sonst finde ich diese le eher, gehts so!
    liebe grüße. lavinka
    http://www.kincseslavinka.blogspot.de

  3. Das Rouge sieht sehr toll aus! Und die aktuellen LEs finde ich auch sehr fade… find ich aber gut, denn bei den letzten hab ich eh viel zu viel gekauft 😉

    Ich sollte solche LE-Vorschauen auch mal bringen, hab sie nie gemacht, weil ich fand, dass das Posting zu „billig“ ist (manche Blogger machen da nicht viel draus, posten quasi nur die Pressebilder) – bei dir mit dem persönlichen Anstrich aber gefällt mir das total gut!

    glg

  4. Ohhh den Gel Look Topcoat und das Nail Art Decoration Kit werde ich bestimmt ausprobieren. 🙂

  5. Der Blush sieht echt super aus 😀
    Aber der Rest reißt mich jetzt nicht so vom Hocker 🙁
    Bin leider keine „Nagel-Tante“ sonst würden mir diese Kits total super gefallen haha 😀

  6. also von dem blush und den „kügelchen“ bin ich echt begeistert. ich hoffe ich habe diesmal mehr glück als mit der twilight LE und ergatter was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close