Close
{Ich teste} Alverde Lash Booster

{Ich teste} Alverde Lash Booster

Dass es einige Neuheiten im Alverde Sortiment gibt, habe ich euch ja schon erzählt. Erfreulicherweise darf ich mir einiges davon (siehe Bild oben) genauer ansehen und unter die Lupe nehmen. Ein Produkt, dass mich sehr interessiert, ist der sogenannte Lash Booster. Ein Pflegeserum, dass für längere, dichtere und dickere Wimpern sorgen soll. Alverde beschreibt das Produkt wie folgt:
Für längere, dickere und somit dichtere Wimpern als 24h Tag- und Nachtpflege. Brüchige und spröde Wimpern werden intensiv gestärkt. Bei einer täglichen Anwendung fördert das Pflegeserum nachweislich* das natürliche Wimpernwachstum. 
* Verbesserung der Wimpernfülle bei 60 % der Benutzerinnen)
Klingt interessant. Solche Wimpernseren gibt es ja einige auf dem Markt. Die meisten gehen jedoch zu sehr viel höheren Preisen über die Ladentheken. Deshalb reizt mich das Alverde-Produkt sehr. Ich bin gespannt, ob man das Wimpernwachstum auch mit kleinem Budget ankurbeln kann.


Das Serum soll 1-2 mal täglich aufgetragen werden. Er Auftrag erfolgt mittels dünnem Pinselchen direkt an der Wimpernwurzel. Also einfach so, als würde man einen Lidstrich ziehen.

Ich werde das Serum jetzt mal testen. Leider finde ich nirgendwo einen Hinweis darauf, wann meine Wimpern länger und dichter sein sollen bzw. über welchen Zeitraum man das Produkt anwenden soll. Aber ich nehme mal an, ein paar Wochen müssen es schon sein – so ist es zumindest bei vergleichbaren Produkten.
Ich werde das Serum mindestens 1x pro Tag anwenden (abends) und wenn ich nicht vergesse, auch morgens. Hier findet ihr einen Ist-Zustand meiner Wimpern (ungeschminkt).
Ich bin gespannt ob sich etwas verändert und werde die Ergebnisse fotografisch festhalten.
Interessiert euch eine regelmäßige Berichterstattung darüber?
Vielen Dank an Alverde für die kosten- und bedingungslose Zusendung des Produktes.

9 comments

  1. Ich würde gern über deine Fortschritte hören, ich möchte das auch gern ausprobieren, bin aber nicht bereit diese horrenden Preise von anderen Produkten zu bezahlen.

  2. das ist ja toll, ich wollt mir demnächst nämlich so ein booster besorgen. habe nur überlegt von welchen hersteller ich es nehmen soll? aber wenn es jetzt von alverde das auch gibt, warum nicht. danke für den post 🙂 lg dee

  3. Salut

    Ich wäre definitiv froh über eine Berichterstattung. Ich habe zwar lange und relativ dichte Wimpern, aber habe das Gefühl, mit fortschreitendem Alter, fallen sie eher mal aus 🙁 Ich bin solchen Produkten eher kritisch eingestellt. Wenigstens gibt Alverde zu, dass es nur bei 60% der Benutzer wirkt. Das finde ich auch realistisch. Ich warte gespannt auf deine Berichte. Evtl. würde ich mir den dann auch beim nächsten Deutschland-Shopping-Tag zulegen 😉

    Lg Dora
    http://doraslittleforestglade.blogspot.ch

  4. omg darauf bin ich gespannt ich hoffe es klappt wirklich dann hole ich es mir auch 😀 wie viel kosten die ungefähr?

    LG, Esra.

  5. Also bei diesen ganzen Wimperndingern habe ich immer Angst…man weiß nie was da drinnen ist und Wimpern sind ja doch unwiederbringlich. Find´s mutig von dir 🙂

  6. Ich teste dieses Serum auch schon seit 2 Wochen und bin bis jetzt zufreiden damit. Habe auch einen Post darüber geschrieben. Bei mir zeigt es schon erste Wirkungen!
    Ich hab ab heute ein Feedback + Giveaway gestartet, vielleicht möchtest du ja mitmachen:
    http://misscarilu.blogspot.co.at/2012/10/feedback-little-giveaway.html

    Liebe Grüße
    Cory aka. Carilu

  7. Ein Bericht würde mich sehr interessieren! Hab so kleine Stoppelwimperchen, da wäre ich über jede Hilfe dankbar!

  8. Nun sind fast 4 Jahre vergangen… 😀 inzwischen müsste sich bei deinen Wimpern ja einiges getan haben. Hast du deinen Fotobericht schon veröffentlich? Konnte nichts finden, dabei bin ich ja so gespannt!

    LG Esther

    1. Nein, ein Bericht ging nicht online. Leider hat das Serum bei mir gar nichts gebracht, es gab keine Veränderung. Daher konnte ich auch nichts bildlich festhalten und habe auf einen Blogpost verzichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close