Geschirr von Greengate & Osterhasenkuchen

by

Als ich kürzlich einen Termin in meinem Kalender eingetragen habe wurde mir klar, dass Ostern schon bald vor der Tür steht. Mit Ostern fängt für mich auch immer der Frühling wirklich richtig an und ich bekomme Lust auf Backen. Ein Glück, dass es Hannah und Steffi da ähnlich geht und so beschlossen wir kurzerhand uns an den Herd zu stellen und die Gelegenheit zu nutzen, um unser neues Geschirr von Greengate gebührend in Szene zu setzen.

  Osterhasen Kuchen mit Geschirr von Greengate Ediths 2

 

Geschirr von Greengate

Für eine wundervolle l’affinité Zusammenarbeit mit Hannah und Steffi wurden wir von ediths mit Geschirr von Greengate ausgestattet. Greengate ist eine skandinavische Marke mit einer ganz besonderen Philosophie: Nur was mit Liebe gemacht wird, wird auch mit Liebe verwendet. Liebe war es auch auf den ersten Blick, als ich mich durch die Greengate Tassen, Latte Cups, Teller, Schalen und Schüsseln geklickt habe. Ich wusste gar nicht, wofür ich mich entscheiden sollte und auf meiner Wunschliste landete mehr, als ich jemals in meinen Küchenschränken hätte verstauen können.

Schlussendlich stellte ich mir ein Kaffee-Ensemble aus hübschem hellblauen Porzellan selbst zusammen und entschied mich für große und kleine Tassen, Teller in zwei verschiedenen Größen, ein Milchkännchen, eine Zuckerdose und einen Wasserkrug. Alles in Hellblau, passend zum Frühling und zu meiner Tischwäsche in weiß und naturfarbenem Leinen.

Osterhasen Kuchen mit Geschirr von Greengate Ediths Latte Art

 

Osterhasen-Kuchen

Und weil bald Ostern ist und es bei uns Tradition ist, dass die Familie zusammen die Osterjause isst, wolle ich schon einmal einen Probelauf für meinen geplanten Kuchen starten. Zweifarbig sollte er sein, mit einem kleinen Osterhasen in der Mitte. Auf Pinterest fand ich auch ein Rezept dafür – allerdings farblich vertauscht. Da aber bei uns jeder lieber Schokokuchen mag, wurde der Osterhase kurzerhand hell und der Rest dunkel.

Der Kuchen backt sich übrigens viel einfacher als gedacht, man sollte nur keine zu kleine Form verwenden, sonst läuft er über – was mir leider passiert ist. Aber zumindest führte das ganze Spektakel zu einem Lachanfall meinerseits und einem lustigen Ratespiel bei meiner Familie, die ich während des Backens mit WhatsApp Bildern versorgte. Was es da so zu lachen gibt, siehst du hier auf Facebook.

Osterhasen Kuchen mit Geschirr von Greengate Ediths 1

 

Das Rezept für den Osterhasenkuchen auf dem hübschen Geschirr von Greengate ist eigentlich ganz einfach. Man braucht zwar ein bisschen länger als bei normalem Kuchen, dafür wird man aber mit einem kleinen Hingucker belohnt. Und so funktioniert’s:

 

Osterhasen Kuchen
Ein leckerer und vor allem hübscher Kuchen fürs Osterfest.
Write a review
Print
Ingredients
  1. 375 g Mehl
  2. 400 g Zucker
  3. 400 g Butter
  4. 8 Eier
  5. 3 Esslöffel Kakaopulver
  6. 2 Teelöffel Backpulver
  7. 1 Päckchen Vanillezucker
  8. 1 Brise Salz
  9. Staubzucker
  10. Keksausstecher in Hasenform
  11. Kastenform
  12. Backpapier
Instructions
  1. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz vermischen.
  2. Butter mit dem Zucker schaumig mixen.
  3. Eier trennen und Eiklar zu Eischnee schlagen.
  4. Die Butter-Zucker Mischung zu den trockenen Zutaten geben und mit den Eidottern verrühren. Anschließend den Eischnee unterheben.
  5. Blech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf ca. 2 cm hoch verteilen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.
  6. Etwas auskühlen lassen und Hasen aus dem Teig ausstechen.
  7. In den restlichen Teig das Kakaopulver einrühren.
  8. Eine Kastenform mit Butter bestreichen und den Boden ca. 1 cm hoch mit dem dunklen Teig füllen.
  9. Anschließend die ausgestochenen Hasen dicht nebeneinander mittig in der Form platzieren.
  10. Den Leerraum vorsichtig mit dunklem Teig auffüllen und glatt streichen.
  11. Im Oben bei 180 Grad 45 Minuten backen
  12. Auskühlen lassen und stürzen.
  13. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.
MY MIRROR WORLD http://www.mymirrorworld.com/

 

Osterhasen Kuchen mit Geschirr von Greengate Ediths 3

Wird der Kuchen dann aufgeschnitten, lacht einem ein kleines Häschen entgegen. Besonders gut schmeckt der Kuchen zu Kaffee oder Tee und er macht sich natürlich hervorragend am Ostertisch. Mein Geschirr von Greengate sieht wunderbar frühlingshaft aus und passt meiner Meinung nach hervorragend zur Jahreszeit. Ich bin sehr glücklich, dass ich mich doch einmal für eine Farbe entschieden habe und nicht wie sonst einfach bei Weiß geblieben bin. Gerade mit Naturmaterialien und frischen Blumen lässt sich die Farbe ganz hervorragende kombinieren.

 

Osterhasen Kuchen mit Geschirr von Greengate Ediths 4

 

Noch mehr Geschirr von Greengate bei Steffi & Hannah

Morgen geht’s übrigens weiter bei Steffi und am Freitag ist Hannah dran. Es gibt nicht nur mehr Kuchen, sondern auch weiteres Geschirr von Greengate, das sich die Mädels ausgesucht haben. Zu viel will ich noch gar nicht verraten, nur dass es bei Steffi rosa bzw. bei Hannah blau wird. Und lecker sowieso… 🙂

 

Werbung: Eine l’affinité Zusammenarbeit.
Das Geschirr wurde mir zur Verfügung gestellt.

 

laffinitewww.laffinite.com

 

No tags 2
6 Responses
  • Saskia
    März 23, 2017

    Das Geschirr sieht richtig hübsch aus und der Kuchen richtig süß!

  • misses popisses
    März 23, 2017

    Oh das nenne ich das perfekte Kaffeekränzchen. Das Aufe isst mit und ich mag escauch sehr Kaffee und Kuchen zu zelebrieren. Da gehören Geschirr und frische Blumen dazu. Fas erfreut nicht nur den Gaumen, sondern aich das Auge.
    Perfekt!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    • Viktoria
      Viktoria
      März 24, 2017

      Da bin ich absolut deiner Meinung!

  • Tabea
    März 23, 2017

    Edel sieht sein Geschirr aus, das muss man die lassen. Trotzdem bin ich eher ein Fan von farbenfrohem Geschirr 😉

    Der Kuchen ist auch niedlich, aber solche Spielereien sind mir meist zu viel Aufwand. Da machte ich lieber langweilige Muffins und Kekse 🙂

    Liebe Grüße

    • Viktoria
      Viktoria
      März 24, 2017

      Das Geschirr ist blau, das war zumindest für mich schon mal ein Fortschritt.
      Im Alltag gibt es bei mir auch immer einfache Kuchen, aber manchmal probiere ich gerne was aus. Vor allem wollte ich, dass es für den Blog was her macht und schlussendlich war es gar nicht so schwierig. Nur eben zeitaufwändig(er).

  • Jasmin
    März 24, 2017

    Omg ich muss den Kuchen unbedingt nachbacken 🙂 der sieht so gut aus <3

    LG
    Jasmin

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.