Close
Paul & Bohne Graz – Steirisch Coffee Roasters

Paul & Bohne Graz – Steirisch Coffee Roasters

Gedankenverloren rühren Hannah und ich in unserer Kaffeetasse, während vor dem Fenster eine junge Frau mit Kinderwagen stehen bleibt und versucht, einen Blick auf die vielen Kaffeesorten zu werfen, die hinter uns im Regal stehen. Wir sitzen in der Josefigasse bei „Paul & Bohne“ in einer gemütlichen Fensternische und haben uns für „Slow Coffee“ entschieden. Ein Kaffee, der in Form von Eiswürfeln, die in Kokosmilch schwimmen, serviert wird und seinen Geschmack erst langsam entfaltet. Ja, Zeit braucht man dazu. Die haben wir in dem Moment eigentlich gar nicht. Das Büro ruft, wir müssen noch ganze 10 Artikel schreiben und das Telefon in meiner Tasche hat auch schon wieder vibriert.

Und trotzdem sitzen wir bei Paul, staunen über die stylishe Einrichtung, lassen uns die verschiedenen Kaffeesorten erklären und lernen die „Rote Rakete“ kennen. Hast du auch Lust auf einen Kaffee? Was darf’s denn sein? Espresso? Americano? Cappuccino? Latte Macchiato? Filterkaffee? Oder doch lieber Bullet Coffee, Ice Latte, Chai Latte oder Kurkuma Latte? Setz dich mit deiner Tasse zu uns und ich erzähle dir, wie es uns bei Paul gefallen hat.

Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters
Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters

 

Paul & Bohne in Graz mit eigener Kaffeerösterei

Mit Paul, dem Inhaber, und seinem Team ist Graz nun um ein Kaffeehaus reicher. Dass es sich bei Paul & Bohne aber nicht um ein normales Kaffeehaus handelt wird uns klar, als wir die weiteren Räume betreten. Es gibt nämlich noch einen zweiten kleinen gemütlichen Gastraum, in dem Pauls kleine Röstmaschine steht. Hier röstet er seine wertvollen, seltenen Sorten und wenn man Glück hat, kann man ihm dabei zusehen. Die gängigeren Kaffeesorten werden auf den großen Maschinen geröstet, und überall hat Paul seine geübten Hände – und natürlich auch seine Nase – im Spiel. Wenn man nachfragt, bekommt man eine leidenschaftliche Erklärung der einzelnen Sorten und erfährt, welche davon besonders schonend ist und wovon man bei Bedarf im Schnelltempo wach wird.

Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters
Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters

 

Kaffeeworkshops im Hinterzimmer

Dass Paul und sein Team Kaffeeliebhaber sind, merkt man ziemlich schnell. Schließlich stehen hier überall stylishe Kaffeemaschinen herum. Für Gleichgesinnte gibt’s zum guten Kaffee auch die passenden Kaffee-Workshops, die im Hinterzimmer stattfinden, das sich als wunderschöner Altbau-Raum mit Holzbalken entpuppt.

Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters
Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters

 

Verpackungsfreier Kaffee plus Zubehör

Wer seinen Kaffee gerne „auf die Hand“ hätte, bringt einfach seine Lieblingsdose mit. Der Vorteil: Man kann sich durch die Sorten kosten und muss keine ganze Packung kaufen. Die passende Kaffeemaschine gibt’s auch gleich dazu, vorausgesetzt man hat das nötige Kleingeld dabei. Hübsch wären sie schon, die stylishen Maschinen und würden auch perfekt in die neue Wohnung passen. In dem Fall neige ich jedoch nicht zu Spontanentscheidungen und begnüge mich erstmal mit einer Packung Kaffee, der den klingenden Namen „Creme de la Crema“ trägt, bio und angeblich besonders schonend für den Magen ist.

Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters
Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters

 

Schon mal etwas von der „roten Rakete“ gehört?

Ich nicht. Zumindest nicht bis heute. Dass ich mehr darüber erfahren möchte, war klar. Dass ich sie probieren will auch. Gleich vorweg: Das war bestimmt nicht meine letzte „rote Rakete“, denn gut ist sie auf jeden Fall. Hergestellt wird das Getränke aus den „Häuten“ der Kaffeebohnen, also aus dem „Fruchtfleisch“, das die Kaffeebohne selbst schützt und im Zuge der Röstung entfernt wird. Normalerweise werden diese Häute als Dünger verwendet, man kann mit ihnen aber auch sehr schmackhaften, koffeinhaltigen Eistee herstellen: Die rote Rakete.

Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters
Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters

 

Hipster & Hipster gesellt sich gern

Dass sich der Bezirk Lend zur hippen Gegend gewandelt hat, ist inzwischen jedem bekannt. Ich mag das Lendviertel. Weil man das Gefühl hat, dass die Zeit dort ein kleines bisschen langsamer vergeht, dass die Leute ein klein wenig freundlicher und weniger verbissen sind. Und ich mag das Lendviertel wegen der Lokale und der Läden. Paul & Bohne passt hervorragend hinein und ich war bestimmt nicht das letzte Mal hier. Meine nächste Dosis Hiptster gibt’s wahrscheinlich schon am Wochenende …

 

Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters
Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters

Paul Bohne Graz Neueröffnung Steirisch Coffee Roasters

 

Paul & Bohne
Josefigasse 1, 8020 Graz
Facebook

Du möchtest noch mehr Graz Tipps?

Dann schau am besten hier vorbei: GRAZ TIPPS!

 

 

Dir gefällt der Beitrag? Ich freue mich, wenn du ihn teilen magst:

1 comment

  1. Guten Morgen Viktoria,
    toller Beitrag und sehr lebendig geschrieben. Besonders deine Fotos gefallen mir sehr gut. War nach dem Eröffnungstag auch bei Paul gewesen zum Philosophieren über die beliebteste Bohne der Welt ;). Einen kurzen Beitrag hab ich auch auf meinem Blog veröffentlicht.
    https://www.michaslifestyle.at/paul-bohne-graz-kaffeeroester-aus-leidenschaft/

    Alles Liebe vom Lendplatz
    Micha

    _______________________________
    http://www.michaslifestyle.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close