Close
Outfit • Lieblingsherbstkleid & Michael Kors Camila Sonnenbrille

Outfit • Lieblingsherbstkleid & Michael Kors Camila Sonnenbrille

Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_11

In manchen Dingen bin ich sonderbar. Ich trage Kleider lieber im Herbst als im Sommer. Der Typ kurzes, flattriges Sommerkleidchen war ich noch nie und ich mag Kleider generell lieber, wenn man sie zu einer Lederjacke, zu einem grob gestrickten Cardigan oder zu Boots kombinieren kann. Dieses Outfit enthält übrigens drei Dinge, die schon ewig lange auf meiner Wunschliste standen. Zum einen war das die Michael Kors „Camila“ Sonnenbrille.* Ich hatte sie schon im Frühling probiert und fand, dass sie einfach die perfekte Sonnenbrille in leichter Cateye-Form ist. Als ich mich dann durchgerungen hatte sie zu kaufen, war sie leider ausverkauft und ich suchte ewig nach einer vergleichbaren Alternative. Ein ähnliches Modell von Ralph Lauren wäre am ehesten in Frage gekommen, aber irgendwie war es dann doch nur 2. Wahl und ich hatte mich eigentlich schon damit abgefunden, dass ich die Brille nicht mehr finde. Ähnlich ging es mir auch mit der Beuteltasche von Mango. Nachdem ich sie im Lookbook gesehen hatte, schaute ich bestimmt wöchentlich in den Onlineshop und konnte sie nie finden. Pünktlich zur -30% Aktion war sie dann da und wanderte sofort in den Warenkorb.

Außerdem auf meiner Wunschliste: Ein hübsches Herbstkleid. Dieses schwarze mit dem Blumendruck* von zero (es gibt übrigens auch einen Onlineshop, was ich nicht wusste) mochte ich sofort und trage es seither gefühlt ununterbrochen. Eigentlich war ein dünnes Band im selben Stoff als Gürtel dabei, welches ich aber immer gegen einen normalen Gürtel austausche. Ich liebe das Kleid einfach, weil es man es zu allem tragen kann. Kürzlich hatte ich statt der Pumps meine Sacha Boots mit den vielen Schnallen dazu an (ein Bild davon seht ihr etwas weiter unten), was mir auch sehr gut gefallen hat. Jetzt hätte ich noch gerne einen dicken, grob gestrickten Longcardigan, das stelle ich mir hübsch dazu vor. Und zu meinem schwarzen Wollmantel geht es bestimmt es auch. Ach, ich mag Kleidungsstücke, die immer passen und ich weiß schon jetzt, dass das Kleid mein Herbstliebling wird.

Auf den Fotos trage ich übrigens den Esteé Lauder Pure Color Envy Lippenstift in der Farbe „Impassioned“. Hier habe ich euch ja schon meine ersten drei Lippenstifte der Marke vorgestellt und sie gleich mal als meine Lieblingslippenstifte deklariert. Danach kamen noch zwei weitere hinzu (Impassioned und Tumultous Pink). Impassioned ist ein Rot, das auf den Lippen einen minimalen Orangestich hat. Zuerst dachte ich, dass die Farbe zu hell für mich ist – ich mag ja lieber Blutrot oder leicht rostrote Nuancen). Nach einigen Versuchen mag ich Impassioned aber sehr gerne und trage ihn auch im Alltag.

Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_10

Kleid: zero  //  Beuteltasche: Mango  //  Sonnenbrille: Michael Kors Camila (via SmartBuyGlasses)  //  Pumps: Buffalo Outfit • Last days of Summer  //  Lippenstift: Estee Lauder Pure Color Envy „Impassioned

Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_16

Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_13

Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_3Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_15Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_9Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_2Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_12Zero-Kleid_Michael_Kors_Sonnenbrille_14

*Diese Artikel sind PR-Samples.

6 comments

  1. superschön! Ich bin auch gerade auf der Suche nach schönen Herbstkleidern – ich trau mich nur gemustert irgendwie gar nicht…

  2. Tolles Herbstkleid. Ich trage sie im Herbst auch sehr gerne. Zumindest, wenn es nicht regnet.

  3. Schönes schönes Kleid! Ich freue mich, dass du das perfekte noch für dich gefunden hast, du hast ja beim Mango-Beitrag geschrieben, dass du eines suchst. Ich bin auch gerade in einer Kleidertragephase 😉
    Freu mich auch, die Tasche getragen zu sehen 🙂

  4. Die Brille steht dir sooo gut ❤

  5. Also mir gefällt das Kleid sehr gut und die Sonnenbrille ebenso.
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close