Close
Blogger for Fall • Style: How to wear a Kaschmir Cape

Blogger for Fall • Style: How to wear a Kaschmir Cape

Und nun ist auch schon die 2. Woche unserer Blogger for Fall Serie vorbei. Einige Tage davon durften wir ja bei strahlend sonnigem Herbstwetter verbringen, was uns alle sehr motiviert hat, uns mit dem Thema Style – das jeder wieder auf seine eigene Art interpretiert hat – auseinander zu setzen. Hannah zeigte uns ihre liebsten Herbstlacke, Nani stellte uns ihre Herbstfavoriten aus dem Bereich Beauty und Accessoires vor, Steffi kombinierte ihre tollen Ledershorts herbstlich, She-Lynx entführte uns in ihre Welt der Parfums, Theri zeigte uns ein wunderschön stimmiges Herbstoutfit und Isy hat ihren Day & Nigtht Autumn Style fotografiert.

how-to-wear-cashmere-capeBFF-2014-BannerAuch ich habe in meinem Kleiderschrank gewühlt und mir überlegt, was ich machen könnte und geworden ist es schlussendlich ein How to Style a Kaschmir Cape. Der Star ist diesmal mein Cape bzw. -Poncho von Repeat Cashmere. Ich war ewig auf der Suche, nach einem schönen Kaschmir-Cardigan, habe erfolglos mehrere von verschiedensten Marken bestellt und wieder zurück geschickt, war zeitweise zu geizig viel Geld dafür auszugeben und hatte die Suche dann schlussendlich fast schon aufgegeben. Naja, bis ich den Karton öffnete und dieses Cape heraus nahm. Es ist so wunderbar weich und es passte sofort. Außerdem hat meine Haut, die oft sehr empfindlich auf kratzige Materialien reagiert, diesmal absolut nichts zu meckern. Ein paar Versuche später war auch klar, dass das Cape ein richtiges Kombiwunder ist, denn es passt perfekt zum Inhalt meines Kleiderschrankes. Anfangs dachte ich mir, dass ich mit diesem rauchigen Braun Probleme haben würde und doch lieber schwarz hätte nehmen sollen, aber die Entscheidung war absolut richtig, denn die Farbe passt perfekt zu schwarz, weiß, creme oder nude – Farben, die man zum Großteil in meinem Schrank findet. Alle drei Outfits, die ich euch heute zeige, sind nicht besonders bunt, aber trotzdem nicht farblos. Ich mag es, wie das Braungrau mit den anderen Farben harmoniert und sich unaufdringlich einfügt.

 

1. CASHMERE & FOXES

Der Rock mit den aufgedruckten Füchsen war seit dem Frühling eigentlich eine Schrankleiche, wenn man es so ausdrücken möchte. Für den Sommer war er mir immer zu dunkel und auch ein bisschen zu kurz. Als ich ihn für die Fotos mit einer blickdichten Strumpfhose probiert habe war klar: Das wird was. So hat er sich ziemlich schnell vom letzten Eck im Schrank nach vorne gemausert und hängt nun griffbereit gleich rechts.

how-to-style-kaschmir-cape-1-2

how-to-style-kaschmir-cape-1-1

how-to-style-kaschmir-cape-1-3

Rock: Mon Showroom  |  Shirt: Mexx  |  Gürtel: Zara  |  Pumps: Buffalo  |  Tasche: Louis Vuitton  |  Schmuck: Maria Corcuera

 

2. CASHMERE & LEO

Die Leo Pumps kennt ihr ja schon. Eigentlich dachte ich, ich hätte nun endlich die perfekten gefunden, aber das muss ich doch revidieren. Die ersten Schritte damit am Teppich waren gut, doch während der Fotos merkte ich, dass sie vorne an der Spitze für mich alles andere als bequem sind und so haben sie es an diesem Tag auch nicht mit nach draußen geschafft. Obwohl mir die Kombi zum Cape mit cremefarbener Bluse und schwarzer, lockerer Hose wirklich gut gefallen hätte. Aber es nützt nichts, ich werde wohl weitersuchen.

how-to-style-kaschmir-cape-2-2how-to-style-kaschmir-cape-2-1how-to-style-kaschmir-cape-2-3

Hose: H&M  |  Bluse: Zara  |  Pumps: Buffalo  |  Tasche: Prada  |  Schmuck: Maria Corcuera

 

3. CASHMERE & LACE

Auch zum Kleinen Schwarzen – oder wie in meinem Fall zum Spitzenkleidchen – passt das Cape. Ich liebe dieses Kleid, ziehe es aber viel zu selten an. Manchmal denke ich mir es wäre anders, wenn es schwarz wäre, dabei mag ich aber gerade die Farbe so gerne. Wahrscheinlich braucht es einfach ein bisschen Mut und Überwindung. Ich habe auch diesmal meine obligatorische schwarze Strumpfhose weggelassen und helle Pumps dazu angezogen, was mir überraschenderweise gut gefällt, obwohl es etwas ungewohnt ist.

how-to-style-kaschmir-cape-3-2how-to-style-kaschmir-cape-3-1how-to-style-kaschmir-cape-3-3

Kleid: H&M  |  Pumps: 5th Avenue  |  Clutch: Zara  |  Schmuck: Maria Corcuera und Pandora  |  Uhr: Jacques Lemans

 

Ich hatte mal wieder großen Spaß am Kombinieren und Probieren und hoffe, euch gefallen die Outfits. Nächste Woche dreht sich bei Blogger for Fall alles um das Thema Well-Being, wir arbeiten hinter den Kulissen schon fleißig an unserern Beiträgen und freuen uns natürlich sehr, wenn ihr uns auf den Blogs durch die Woche begleitet.

Das Cape wurde mir zur Verfügung gestellt.

10 comments

  1. Wow, dir steht der Herbst unglaublich gut! Mein absoluter Favorit ist Outfit Nummer 1, ich glaube, es ist sogar mein liebstes Outfit, das du gepostet hast, seit ich dem Blog folge. Toll!

  2. Das sind sehr schöne Kombinationen!

  3. Wundeschöne Outfits Vicky ♥ Ich liebe deine Leo-Schuhe und das Cape ist sowieso klasse 🙂

  4. Über dem kleid finde ich sie am schönsten. Toll siehst Du aus!

  5. Sehr schöne Outfits, die Du uns hier zeigst! Ich bin ein Strickjacken- und Tücher-Fan. Jetzt will ich ein Cape 🙂 Viele Grüße, Christine

  6. Wow das Cape find ich absolut klasse! Sowas such ich schon so lange! Mir gefällt der zweite Look am Besten. 🙂
    LG, Andrea

  7. Sooo schöne Outfits, die würd ich alle genau so tragen. Wirklich traumhaft und das Cape ist sowieso toll.
    Liebste Grüße, Carina
    http://www.golden-avenue.blogspot.com

  8. Ich liebe Kaschmir auch! Es gibt kein besseres Material und man kann Kaschmir zu jeder Jahreszeit tragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close