Close
Ich mag im Frühling: Blumenprints

Ich mag im Frühling: Blumenprints

Schon länger geistert in meinem Kopf der Wunsch herum, ein (oder mehrere) Kleidungsstück(e) mit Blumenprints haben zu wollen. Angefangen hat alles damit, dass ich auf einem Blog (ich weiß leider nicht mehr wo, ich finde es einfach nicht mehr) ein Outfit mit einer Leggings mit Rosenprint gesehen habe – ähnlich wie diese hier von Witt Weiden. Leider habe ich nirgendwo die perfekte für mich gefunden, aber die Blumenprints lassen mich trotzdem nicht los. Gerade jetzt im Frühling und Frühsommer finde ich solche Muster richtig schön, vor allem, wenn sie in leichten Pastellfarben gehalten sind. Wichtig ist für mich dabei, dass man immer nur ein Print-Teil trägt und das restliche Outfit um dieses eine Teil herum gestaltet. Wenn ich durch Onlineshops streife, speichere ich mir oft Sachen ab, die mir gefallen und bastele – wenn ich Zeit habe – dann Outfits damit. Dass Blumenprints in jeder Lebenslage funktionieren ist mir dabei aufgefallen und die drei Outfits, die dabei herausgekommen sind, möchte ich euch nicht vorenthalten.

1. Flower Candy

Bei diesem Outfit ist die locker fallende Hose das Key-Piece. Dazu habe ich ein schlichtes, luftiges Oversize-Shirt kombiniert, dass in die Hose gesteckt wird. Tasche, Armband und Sandalen greifen das Rosa der Hose wieder auf. Obwohl das Outfit viel „Zuckerlrosa“ enthält, finde ich es trotzdem nicht too much.

2. Rockin‘ Roses

Für ein bisschen „Rock-Chic“ bin ich immer zu haben. Deshalb würde ich die Jacke für sich wirken lassen und den Rest des Outfits schwarz lassen. Das Top ist etwas länger und weiter geschnitten, was gut zur Röhrenjeans passt. Dazu passen die Jeffrey Campbell Boots und die Michael Kors Hamilton Tasche.

3. Office Flowers

Auch im Büro darf man Blumenprints tragen, finde ich. Da hebt sich die Laune gleich ein bisschen, wenn man auf den hübschen Bleistiftrock oder die knallpinke „Selma“ Tasche (von Michael Kors) blickt. Ich habe die Tasche übrigens in Türkis und liebe sie gerade jetzt im Sommer total. Dazu kombiniere ich eine leichte Seidenbluse, einen dünnen Gürtel und spitze, schlichte Pumps.

2 comments

  1. Ich liebe Blumenprints. Du hast tolle Sachen rausgesucht. Mein Bonprix-Outfit ist übrigens am Wochenende angekommen. Allerdings gab es die Bluse nicht mehr und ich habe dafür eine in neongelb bekommen 😀 Meiner Meinung nach passt die Bluse in dieser Farbe gar nicht zum Outfit und ich bin mir noch unsicher, ob gelb überhaupt meine Farbe ist und dann ist sie ja neongelb – so richtig auffällig. Werde sicher einen Post darüber schreiben. Danke noch einmal – Hose und Schuhe passen mir wunderbar.

  2. Ich liebe Blumenprints.
    Am besten gefällt mir dein Büro-Outfit!

    Liebst
    Kathi
    P.S. hier gibt es ein großes Gewinnspiel . Ich würde mich freuen, wenn du teilnimmst. Gewinne unter anderem einen Gutschein von Fashion ID.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close