Close
Walking in a Winter Bloggerland | Türchen 20 | DIY: Selbstgemachter Weihnachtsduft

Walking in a Winter Bloggerland | Türchen 20 | DIY: Selbstgemachter Weihnachtsduft

 
Heute bin ich mit meinem Türchen beim Walking in a Winter Bloggerland Adventkalender an der Reihe. Nachdem es gestern auf Kirschblütenschnee um besondere Weihnachtslacke ging, habe ich mir ein einfaches DIY für euch oder auch als Geschenk überlegt: Selbstgemachten Weihnachtsduft.
 
Ich liebe es, wenn es im Haus nach Zimt, Lebkuchen und Orangen duftet, aber ich mag die künstlichen Aromen in Duftölen nicht besonders. Dabei lässt sich so ein Weihnachtsduft ganz einfach selbst herstellen.
 

Ihr braucht:
1 bis 2 Orangen und/oder Zitronen
Zimtstangen (ich habe ca. 10 Stück genommen)
Nelken (hier ca. 20 Stück)
ca. 1 Liter Wasser

So wird’s gemacht:

Orangen/Zitronen in Stücke schneiden und zusammen mit den Zimtstangen, den Nelken und dem Wasser in einen Topf geben. Alles aufkochen und köcheln lassen. Ihr merkt sofort, wie lecker das duftet. Ich habe alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Danach sieben und zB. in eine hübsche Flasche füllen. Den Duft könnt ihr dann in eine Duftlampe geben oder kleine Schälchen davon in der Wohnung verteilen.
 
Außerdem ist das Duft ein hübsches Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk. Dafür einfach einen netten Anhänger basteln, beschriften und an die Flasche binden.
 


Morgen gibt es Türchen 21 übrigens bei Shelynx auf Der Blasse Schimmer.
Vielen Dank an Gwen für die tolle Idee zum Adventkalender und die Organisation!

9 comments

  1. Eine tolle Idee!
    Am besten verschenkt man das dann noch VOR Weihnachten, dann hat man mehr davon, also Nikolaus, oder als Inhalt eines Adventskalenders.
    Würde glaub ich auch versuchen das in so ein Fläschchen mit Stäben zu füllen, du weißt was ich meine 😉

    Liebe Grüße
    Mary // April28.de

  2. Das sieht superschön und auch sehr lecker aus 🙂
    Lg Ronja

  3. Das ist eine super Idee, daraus wäre ich jetzt gar nicht gekommen 😀
    Und jetzt habe ich auch ein Geschenk für meinen Vater ^^ Da findet man immer so schwer was…

  4. Wow. Die Idee ist großartig!!!

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

  5. Wow das is ja echt ne süße und kreative Idee! Wirklich toll gemacht! Und schöne Bilder 🙂
    Bin auch ne bloggerin- aus Salzburg genauer gesagt. Vl sogar die einzige, die’s dort gibt. Kenne jedenfalls keine anderen sbg blogs. Du?
    Naja jetzt gibts ja sowieso mich!! 🙂 haha
    LG

  6. Werd dir jz übrigens auch gleich auf twitter folgen 😉

  7. So eine schöne Idee. Man sollte die Weihnachtszeit immer mit einem schönen Duft einleiten… 🙂

  8. Na das klingt ja toll, werde ich mit Sicherheit mal ausprobieren!! Deine Fotos gefallen mir richtig gut :))

  9. sehr schöne Idee und ist ja wirklich nicht so schwer zu machen, das werd ich mir merken 🙂
    (wunderschön bebildert übrigens)

    Liebste Grüße
    <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close