Close
Meine neue Gesichtspflegeserie

Meine neue Gesichtspflegeserie

Sina und Olga haben mir kürzlich auf Twitter vorgeschwärmt, wie toll ihre Haut durch Pflegeprodukte von Estée Lauder geworden wäre. Da meine Reinigung gerade leer wurde und ich mit meiner bisherigen Gesichtspflegeserie nicht zu 100% zufrieden bin {das Wow-Erlebnis fehlt mir einfach} habe ich die Ohren ganz weit aufgesperrt. Als kleiner Anstoß flatterte dann zwei Tage später ein Müller-Newsletter in mein Postfach: Wenn man sich ein Estée Lauder Pflegeprodukt kauft, erhält man ein Kosmetiktäschchen mit Luxusproben im Wert von € 55,– gratis dazu. Wie der Zufall so will, waren diese Proben genau die Dinge, die ich testen wollte. Also hieß es nichts wie hin zum Müller. Ich wurde dort übrigens ausgiebig beraten, die Müller-Dame hat sich auch meine Haut genau angesehen und mir dann diverse Sachen rausgesucht und aufgetragen. Zum Schluss ging ich mit einer prall gefüllten Tüte nach hause.

Gekauft habe ich mir übrigens diese beiden Sachen hier:

Es handeltsich dabei um die Time-Zone Creme und den Perfectly Clean Splash Away Foarming Cleanser. Von letzterem bin ich übrigens sehr, sehr angetan. Ich werde darüber noch gesondert berichten, aber ich wage jetzt schon zu behaupten, dass das der beste Cleanser ist, den ich jemans hatte.

Im geschenken Täschchen waren diese drei Produkte enthalten:

Revitalizing Supreme Creme // Advanced Night Repair Serum // Pure Color Lippenstift in „08 Crystal Sun Shimmer“ (Originalgröße)

Dazu gabe es noch reichlich Proben und einen Estée Lauder Mini-Mascara.

Beim Lippenstift handelt es sich übrigens um ein bräunliches Coralle mit Goldschimmer. Getragen sieht das ganze dann so aus:



Finde ich ganz okay für den Alltag, die Konsistenz ist auch angenehm und einem geschenken Gaul… – ihr wisst schon. Vorrangig ging es mir ja um die Cremeproben. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Einkauf, der Cleanser ist eine Wucht und der Rest wird ausgiebig getestet.
Überrascht war ich auch von der guten Beratung. Das bin ich so gar nicht gewöhnt. Die Verkäuferin betonte auch noch extra, dass ich die Creme jederzeit zurückbringen könnte, wenn ich sie nicht vertragen würde. Es wäre kein Problem, selbst nach mehreren Wochen nicht. Da muss ich wirklich mal einen „Daumen hoch“ vergeben.

Habt ihr Sachen von Estée Lauder?
Seid ihr zufrieden damit?
Photobucket

9 comments

  1. estée lauder produkte habe ich auch schon ausprobiert. ich habe jedoch generell das problem, dass pflegeprodukte bei mir seeehr lange gut gehen und eines morgens ist das fass voll. dann muss ich wieder wechseln. bin gespannt, wie du zufrieden sein wirst. (:

    1. Bin auch gespannt. Wobei ich eigentlich immer sehr rasche merke ob ein Produkt was für mich ist oder nicht.

  2. wow das sind ja tolle Lippenfotos geworden!!!!

    Der Farbton ist auch toll…Ich hab glaube ich gerade ein „haben will“ Syndrom, mit dem ich einige Tage zu kämpfen haben werde.
    Von Estee Lauder bin ich gerade auch angetan – allerdings bei der Augencreme, für die ich noch eine preislich bessere Alternative finden möchte. Mal sehen, ob das gelingt. Auch das Night Repair Serum ist toll… Aber davon hast Du ja auch eine Probe. Bin gespannt, was Du sagst. Ich scheu mich ja immer noch, so viel Geld für Pflege auszugeben. Mal sehen, was die Zukunft bringt. Bin gespannt, was Du erzählen wirst! Bitte erzähl auch – wenn Du so gut beraten worden bist – warum die Creme und keine andere, warum das Reinigungsgel und kein anderes! *Neugier*

    1. Ein Post dazu ist schon in Planung. Ich werde ausgiebig berichten.

    2. Im Douglas wurde ich übrigens auch darauf hingwiesen, dass man die teuren Pflegeprodukte auch nach Erprobung wieder zurückbringen kann (MIT RECHNUNG). Das fand ich auch sehr hilfreich… ich schleich ja um das Idealist Pore Refining Serum herum wie doof… und die Feuchtigkeitscreme… Da wäre ich übrigens sehr neugierig, warum Du Dir die Time Zone geholt hast und nicht die Hydra“Dingsbums“.

  3. Produkte von Estée Lauder habe ich schon ewig nicht mehr getestet. Ganz früher gab es mal diese Serie ‚Hydra Star‘ mit rosa/weiß-gestreifter Packung- eine tolle Feuchtigkeitspflege, die leider aus dem Programm genommen wurde.

    Mittlerweile geht bei mir nichts über Shiseido (Reinigung), Lancôme (Pflege) und Clarins (Feuchtígkeitsserum, Masken..).

    Viel Spaß beim Ausprobieren!
    http://coquettesstylingblog.blogspot.com/

  4. Produkte von Estée Lauder habe ich schon ewig nicht mehr getestet. Irgendwie spricht mich diese Marke überhaupt nicht an. Ich schwöre auf Shiseido (Reinigung), Lancôme (Pflege) und Clarins (Seren, Masken..).

    Trotzdem viel Spaß beim Testen!

    http://coquettesstylingblog.blogspot.com/

  5. Anonymous says:

    Hallo,
    ich find deine Fotos immer so toll, vor allem die Makros! Was für eine Kamera benutzt du und welches Objektiv hast du z.B. für die Lippenbilder hier hergenommen? Ich krieg das mit meinen nicht so toll hin! 😉

    LG, Julia

    1. Hallo Julia,
      erstmal danke!
      Hier habe ich über meine Kamera und das Makroobjektiv (mit dem ich die Lippenfotos gemacht habe) gebloggt:
      http://my-mirror-world.blogspot.co.at/2012/01/mein-makroobjektiv.html

      Wenn du noch Fragen hast, her damit. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close