Close
Bekenntnisse eines Notizfreaks…

Bekenntnisse eines Notizfreaks…

Ich mache mir gerne Notizen. Zum einen, weil ich gerne in tollen Notizbüchern schreibe und zum anderen, weil es für mich einfach notwendig ist. Beim Kunden vor Ort skizziere ich oftmals gleich ein wenig vor, damit man sich vorstellen kann, wie das ganze später aussehen wird. Außerdem ähnelt mein Gehirn teilweise einem Nudelsieb. Bei der Besprechung ist mir noch alles sonnenklar, aber eine Autofahrt, fünf Telefonate, 10 E-Mails und ein Mittagessen später, weiß ich nichts mehr. Daher schreibe ich lieber gleich mit.

Klar könnte man auch am Computer, iPad oder Handy (hier nutze ich diesbezüglich nur mein Einkaufszettel-App) mitschreiben. Aber mir persönlich ist der konventionelle Weg in einem hübschen Notizbuch einfach lieber. Ich sammle übrigens alle meine Notizbücher. Das hat mir schon das eine oder andere Mal „das Leben gerettet“, weil ich wusste, wo ich nachsehen muss…

Photobucket
Photobucket
Photobucket

Seid ihr auch ein Notizfreak wie ich? 🙂
Photobucket

13 comments

  1. schöne Sammlung! Ich bin da ganz genau so, lieber ein Notizbuch als im Smartphone abspeichern.
    Ich bin ja sonst eigentlich sehr technik-affin aber wenns um Notizen geht bevorzuge ich Notizbücher und Taschenkalender.
    Vor allem gibts ja so schöne Sachen… Moleskine, Paperblanks… eine optische Bereicherung für jede Handtasche 🙂

  2. Ich bin auch mit einem Erbsenhirn gesegnet und ich führe Notizen doppelt und dreifach in meinem iPhone, einem Wandkalender, einem Pocketkalender UND einem Notizbuch…ahhh!
    ABER all diese Notizen haben auch mich schon oft gerettet!

    Momentan habe ich 4 unbenutzte Notizbücher in der Warteschleife, da ich jedes das mir gefällt (natürlich nur zu einem vernünftigem Preis) kaufen muss. So schnell kann ich gar nicht notieren wie die Dinger sich ansammelt 😉

    Liebe Grüße,
    Miss Sugar Shack

    PS: Viva la Nudelsieb-Gehirn 😉

    http://misssugarshack.squarespace.com

    1. Jahaaaa 🙂 Dem muss ich mich einfach anschließen. GENAUSO isses bei mir auch.
      Fröhliches Gekritzel euch allen, hihi 🙂

  3. Ja, ich mache mir auch ständig Notizen. Aber leider nicht in Notizbücher, sondern auf Zettel. Und die finde ich oft irgendwann irgendwo wieder 🙁 So langsam gewöhne ich mir aber an meine Notizen zumindest auf einen Block zu schreiben.

  4. ich bin auch so ’schreibfixiert‘ und liebe es mir überall notizen zu machen. leider weniger in meinen vielen, dafür vorgesehenen notizbüchern sondern auf unzähligen post-its. ;D

    1. also hier kann ich mich anschließen 😉

      dabei gibt es so schöne notizbücher ….

  5. ohne mein notizbuch bin ich verloren !
    ich muss alles aufschreiben, sonst vergess ich es 🙁

  6. Ich habe immer und überall eine ganze Menge an Klebezetteln und ein Notizbuch ist immer in meiner Handtasche =)

  7. Anonymous says:

    Ich habe ein Notizbuch am Schreibtisch, eins neben dem Bett, eins in meiner Tasche, eins auf dem Sofa, eins über meinem Flügel, uberall kann ich schreiben, umd dank diesen Notizheften hatte ich besten Ideen gespeichert,so wie der Wasserfallgerade aus dem Kopf schoss und festgehalten wurde als Ideen einer Künstlerin 🙂

  8. Toll!

    Ich notier mir auch grundsätzlich alles auf – wenn auch leider auf wahllosen Zetteln, die ich dann wieder Suchen darf – Fail! 😉

  9. Ich könnt jeden Tag ein neues Moleskine kaufen ^^ und dann trau ich mich immer nicht, die mit meinen Gedanken zu besudeln :/ Ich denk immer, nichts ist es wert, in einem Moleskine zu landen ^^

  10. Ich liebe Notizbücher… habe mir früher fast jedes Mal in einem Schreibwarengeschäft eines gekauft… aber in die schönsten habe ich mich nie getraut zu schreiben. Ich liebe die mit Magnetdeckel und leicht orientalischen Aufdrucken sehr gerne.

    Seit ich das iPhone habe, notier ich mir allerdings eher dort, wobei das Tippen schon ewig dauern kann…

  11. Ich benutze auch eher post-its und filofax, weil es hier so viele verschiedene Einlagen gibt. In meinem Kalender habe ich Listen für Bücher, Einkäufe und Wünsche. Ich hebe auch alle Kalender auf und kann bei Bedarf auch mal was nachschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close