Close
Video: Glitzerlacke einfach und schnell entfernen! So klappt es wirklich!

Video: Glitzerlacke einfach und schnell entfernen! So klappt es wirklich!

Vergesst alles, was ihr über das Entfernen von Glitzerlacken gehört habt! Ich habe am Wochenende eine Möglichkeit gefunden, wie das wirklich klappt. In letzter Zeit las man ja auf vielen Blogs über die „Wattepad-Alufolie-Einwirkmethode“ mit der man Glitzerlack einfach wieder abbekommen sollte. Viel zu aufwändig! Ich zeige euch heute, wie es besser klappt.

Ich liebe Glitzerlack. Doch bisher musste ich beim Entfernen des Lackes ewig rubbeln. Der Farblack ging ja ab, aber die Glitzerpartikel erwiesen sich als sehr hartneckig ung blieben auf den Nägeln haften. Die Fäden des Wattepads haben sich dann verfangen, man hat Unmengen von Nagellackentferner gebraucht und die Haut ganz schön gereizt. Vor allem bei diesem Lack habe ich 30 Minuten gebraucht, bis alles wieder ab war. Eine mittelschwere Katastrophe und ich wollte ihn schon wegwerfen. Nachdem ich gestern meinen rosa Glitzerlack entfernt habe, geht es meinen Händen und Nägeln jedoch super. Und ich habe nur einen Bruchteil der Zeit gebraucht, die ich sonst aufwenden musste.

Alles was ihr dazu braucht ist folgendes:
• So viel (Glitzer-)Lack wie ihr wollt.
• € 2,45 um euch das Essence Studio Nails Döschen, mit dem Namen „better than gel nails, french nail tip remover“, zu kaufen
• ein wenig Nagellackentferner.

Photobucket

So sieht das Döschen aus:
Photobucket

Innen hat es Plastiklamellen und es enthält eine Flüssigkeit. Meine ist schon ein wenig rosa, weil ich diesen Nagellack entfernt habe.

Photobucket

Ich zeige euch unten in einem Video, wie das ganze funktioniert. Dazu habe ich extra 2 Schichten Nagellack, 2 Schichten silbernen Glitzerlack und 2 Schichten blauen Glitzerlack aufgetragen. Also eigentlich ziemlich übertrieben, denn soviele Schichten Lack kommen normalerweise ja nicht auf die Nägel. 😉 Das ganze hat dann 3 Stunden lang schön durchgetrocknet. Und so funktioniert’s:

Und hier das Video ohne Musik, falls ihr es nicht sehen könnt:

Danach habe ich meine Hände dick eingecremt und es geht ihnen sehr gut. Außerdem mag ich jetzt noch viel lieber Glitzerlacke verwenden, denn früher hatte ich beim Auftragen schon das lästige ablackieren im Kopf. Ihr seht, ich bin total begeistert. Mein Essence Döschen habe ich bei DM gekauft. Gibt es auch bei Müller oder anderen Drogerien.

Habt ihr das Döschen schon selbst probiert und seid vielleicht genauso begeistert wie ich?

14 comments

  1. Hmm danke für den tip, aber das sieht für mich jetzt nicht weniger aufwändig als die alufolien-methode aus… und teurer auf alle fälle auch. ich glaub ich bleib bei der anderen variante 😉

  2. woooww, das ist ja echt DIE rettung. danke für den tipp!!

  3. Ich habe immer sehr viel nagellackentferner und 20 wattepads gebraucht. das kostet ja auch was. 😉

  4. Ich Machs auch immer so !
    Das funktioniert echt genial !!!

  5. Danke für den Tipp! Das Töpfchen werde ich mir auf jeden Fall holen, denn mit der Alufolien-Methode war ich nie ganz glücklich.

  6. Uii, ich dachte immer das Teil wäre nur für diese anklebe Tips =)
    Super Tipp, ich muss die Tage noch in den DM. Werde das auch mal ausprobieren.
    Danke dir <3

  7. Ich habe es auch eine ganze Zeit damit gemacht und klappt wirklich super… aber leider verfliegt das Zeug und nach einem Monat war der Topf leer -.- obwohl ich ihn nur 2-3 Mal benutzt hab! Beim ersten mal dachte ich..ok…Topf wohl nicht richtig zu geschraubt…Neuen gekauft..das Gleiche nochmal *jammer*

    Liebe Grüsse

  8. Mache ich schon lange so… alles andere würde mich wahnsinnig machen 😀

  9. Ich habe auch das Essence Töpfchen 😉

  10. Das Video geht leider nicht 🙁

  11. Schgeiß GEMA! Kannst du es mal schriftlich mit Bildern erklären, man kann das vid. nicht sehen! 🙁

  12. So ein Mist schon wieder! 🙁
    Ich lade euch das Video gleich noch ohne Musik hoch, dann funktioniert es.

  13. Liebe Audrey!

    Jetzt geht es. Vielen Dank, dass du es nochmal hochgeladen hast 🙂
    Und danke natürlich auch für diesen genialen Tip. Nun werde ich wieder sehr gerne zu Glitzernagellack greifen 🙂

    Liebe Grüße

    Jasmina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close