Close
Liebe und ein Griff ins Klo: Meine Ellis Faas Lippenstift sind da & #redfriday

Liebe und ein Griff ins Klo: Meine Ellis Faas Lippenstift sind da & #redfriday

Gestern kamen meine beiden Ellis Faas Lippenstifte an. Ich hatte bei der Valentinstag-Aktion, bei der man bei Bestellung eines Lippenstiftes einen zweiten gratis dazu bekam, mitgemacht.Photobucket

Bestellt hatte ist mir die Farbe L201 {das berühmte Ellis Red} mit „Milky“-Finish. Dazu bekommen habe ich die Farbe L105 mit „Creamy“-Finish. Zusammenfassend lässt sich sagen: Einer davon ist die große Liebe, der andere ein richtiger Griff ins Klo – wie man so schön sagt.

Aber ich stelle euch erstmal Ellis Red (L201) vor. Laut Ellis Faas ist das die Farbe, die sich Schneewittchens Mutter für Ihr Kind gewünscht hätte: Blutrot. Da dies wahrscheinlich die menschlichste aller Farben ist, ist sie auch die vielfältigste, sagt Ellis. Und ich dachte mir nur: Blutrot? Her damit! Und hier ist sie nun:

Photobucket

Zuerst kam mir diese Hülsenform {die einer Patronenhüle nachempfunden ist}, in der die Lippenstiftfarbe steckt, etwas sonderbar vor. Doch das ganze stellte sich dann als ziemlich praktisch heraus. Man dreht am hintern Ende, vorne am Pinselchen kommt Farbe raus und man bemalt seine Lippen dann wie mit einem Stift {bzw. so ähnlich wie mit einem Lippenpinsel}.

Photobucket

Die Farbe, die nach meinen erstern Drehversuchen das Pinselchen färbte, ließ mich zuerst einmal geschockt Luft holen. Denn was da zum Vorschein kam, war richtig dunkelrot. Auf den Lippen wirkt die Farbe jedoch um einiges heller und Ich bin hellauf begeistert! Es ist wirklich Blutrot, der Auftrag funktioniert ganz einfach und ich finde, die Farbe passt geht auch mit meiner hellen Hautfarbe.Photobucket
Photobucket
Photobucket

Und jetzt folgt mein persönlicher Griff ins Klo, um diesen Begriff nochmals zu verwenden. Mein Gratis-Lippenstift hat nämlich ein – für mich – richtig grausames Braun.

Photobucket
Photobucket

Auch der Applikator ist anders. Statt einem Pinsel, haben die Lippenstifte mit „Creamy“-Finish ein Schwämmchen. Die Konsistenz der Farbe ist im gegensatz zu den Milky-Stiften cremiger und deckender. Mag ich in der Form auch nicht besonders, denn das betont die Lippenfalten.Photobucket

Und L105 steht mir wirklich sowas von nicht, wie ihr gleich sehen werdet. Es ist, als würde man sich Milchschokolade auf die Lippen schmieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Farbe an irgendjemandem richtig gut aussehen würde.

Photobucket

Klar, der Lippenstift war gratis, ich darf mich also nicht beschweren. Aber ich hatte insgeheim auf eine Farbe aus dem „Glazed-Lips“-Sortiment gehofft. Einmal richtig begeistert, einmal voll enttäuscht. Unentschieden würde ich sagen. Allerdings interessiert mich noch das Glazed-Finish und ich überlege, ob ich mir davon noch einen Lippenstift bestellen soll – zum Beispiel L307.

 

Bestellt habe ich direkt über www.ellisfaas.com Bezahlt habe ich € 25,– für meinen Milky-Lippenstift. Ja, nicht ganz günstig, aber das Rot ist meiner Meinung nach jeden Cent wert.

8 comments

  1. Ich kann dir nur völlig zustimmen. Perfekt und grauenhaft.
    Deine Fotos sind übrigens mal wieder ganz toll. Bin jedes Mal begeistert.

  2. woahhhhhh schööööön… die erste Farbe… voll mein Ding <3 Schneewittchen-Lippen... hach... bin gespannt ob bei Dir die Dinger auch verstopfen!

  3. also das rot ist wirklich wunderschön! das braun… hmmm

  4. Uiuiu, ich hatte es schon befürchtet. Wenn ich mir die Farbkarten so anschaue, sind da aber noch andere, die untragbar aussehen. Und dann wiederum auch ganz tolle Rot- und Rosatöne. Komisches Konzept mit diesen Körperfarben, auf den Lippen geht das nicht so auf, finde ich.

    1. Stimmt. Ich finde die Idee mit den Körperfarben ja an sich gut. Aber ich glaube, manche Farben funktionieren einfach nicht als Lippenstift.

  5. Wir haben ja schon bei Twitter festgestellt, dass wir die gleichen Farben bekommen haben und ich mit der unsäglichen Farbe nicht alleine dastehe.
    Ich habe meinen L201 heute das erste Mal getragen und bin ganz begeistert, zwar hat er ein ausgiebiges thailändisches Essen überhaupt nicht überstanden, aber er ist sehr gleichmäßig verschwunden 🙂

    PS. die Aufnahmen mit deinem Makro Objektiv sind echt ein Traum <3

  6. huhu…meine bestellung war auch nicht der hit…musste insgesammt den gratis stift 100 mal klicken lassen, bis was raus kommt. Ist übrigens auch so n braun, aber nicht so schlimm wie deins.

    Ich hab mir den 307 bestellt und bin n bissl unzufrieden..die farbe ist sehr corallig und glänzt kaum.

    Hier mein bericht: http://zerrschmetterling.blogspot.com/2012/02/review-ellis-faas-glazed-lips-l307-und.html falls du ihn dir mal durchlesen magst^^

  7. Der ertse ist ganz wundervoll – und passt wirklich ausgezeichnet zu Deinem Schneewittchenteint! FÜr mich wär die zweite Farbe wohl auch nichts…
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close