Close
Morgens aufzustehen ist wie Rollmöpse essen…

Morgens aufzustehen ist wie Rollmöpse essen…

Die mag ich nämlich auch ganz und gar nicht. Und ich hasse es morgens aus dem Bett zu krabbeln wenn es noch dunkel ist. Da hat man das Gefühl mitten in der Nacht aufzustehen. Abends wach zu bleiben ist übrigens absolut kein Problem für mich. Wäre da nicht der nächste Morgen…
Als kleine Entschädigung gab es heute jedoch eine traumhafte Fotokulisse. Der Nebel hing noch im Tal, während bei uns die Sonne aufging.

Photobucket

Photobucket

3 comments

  1. Wunderschöne Fotos!

  2. Das sind traumhaft schönes Fotos *-*

  3. Wow… einfach nur traumhaft! 🙂

    Liebste Grüße,
    Linh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close